© Casatrovata SA 2019

  • Black LinkedIn Icon

Das Rustico liegt in Monteggio, im Weiler Tiradelza.

 

Die Keller und Ställe wurden in drei Etappen zwischen 1830 und 1845 errichtet.

 

Der Umbau war umfassend. Ausser den Aussenwänden und Gewölbedecken über den Kellern, wurde alles neu erstellt. Die bestehenden Öffnungen wurden beibehalten.

 

Neben der Pergola hat es einen aus dem Felsen gehauenen natürlichen Ziehbrunnen. Da der Hang sehr viel Wasser bringt, mussten alle Steinmauern gegen das Erdreich mit Kunstharz geimpft werden.

 

Die Stein-Aussenwände wurden innen isoliert, im Erdgeschoss mit Multipor Paneelen, im Obergeschoss mit Steinwolle und einer Verkleidung in Tannentäfer.

 

Die Trennwand in oberen Geschoss wird mit einer farbigen LED Beleuchtung betont und bildet einen starken Kontrast zur krummen Aussenwand. Die durchgehende Wand- und Deckenverkleidung in Holzergibt ein warmes gemütliches Wohngefühl.

 

Die sandgestrahlten Cotto- Gewölbedecken und der Boden in Bollensteinen des  Kellers ergeben im Sommer einen herrlich kühlen Aufenthaltsort.

1/9